Partner

Die UNIC arbeitet eng mit der Europäischen Kommission, dem Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union zusammen. Darüber hinaus vertritt die UNIC die Interessen der Kinos vor internationalen Organisationen (UNESCO, WTO, WIPO).

Die UNIC hat einen Sitz im Aufsichtsrat von Media Salles sowie im Bereit der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle.

Zudem stehen wir in engem Kontakt mit weiteren Akteuren der Filmbranche:

Confédération internationale des cinémas d’art et d’essai CICAE

Europa Cinemas

European Digital Cinema Forum EDCF

Federation of International Producers Associations FIAPF

International Film Distributors Association FIAD

Europa Distribution

International Video Federation IVF

Federation of European Film Directors FERA

Darüber hinaus tauscht sich die UNIC eng mit Partnern in den USA aus. Die NATO (National Association of Theatre Owners) vertritt dort die Kinobetreiber. Die MPAA (Motion Picture Association of America) vertritt die US-amerikanischen Studios.